Gehrenbergler

Der Waldgeist, der für die Entstehung Hepbachs verantwortlich sein soll, trägt ein helles anzugähnliches Gewand,
das mit handgemalten Zweigen und Laub in Erdtönen getarnt ist. Auf seiner dunkelbraunen Holzmaske sitzt sein dunkelgrüner Hut.
Hat es der Gehrenbergler mal eilig, dann benutzt er seinen mächtigen Stock, den er stets dabei hat.
Unabdingbar ist auch das Geschell, welches er um die Hüfte trägt. Damit erschreckt dieser Schelm sehr gerne die Passanten.